Fussballclub
1. Hailo-Cup des FC Erlinsbach

In der Sporthalle Bläuen spielten regionale und nationale U11-Teams um den Hailo Cup 08.

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Am letzten Sonntag wurde in Erlinsbach begeistender Hallenfussball geboten. In der Sporthalle Bläuen spielten regionale und nationale U11-Teams um den Hailo-Cup 08.

Als Vorbereitungsturnier auf das Aarau-Masters (www.aarau-masters.ch) hatten alle regionalen Mannschaften, die in Aarau am 21./22. Februar 09 an dieser inoffiziellen U11-Weltmeisterschaft teilnehmen und die nationalen U11-Auswahlen von GCZ, FCZ, YB und Schaffhausen Gelegenheit, sich an die attraktive Rasenteppich-Unterlage zu gewöhnen, die eigens für den Hailo-Cup verlegt wurde.

Das Turnier, an dem auch die Mannschaften aus Erlinsbach, Härkingen (beide auch am Masters dabei), Niederbipp und Winznau teilnahmen, bot Juniorenfussball auf höchstem Niveau und vemochte die zahlreichen Zuschauer zu begeistern.

Im Finalspiel bezwangen die Kids von GCZ die Schaffhausen Munotplayers in einem spannenden Spiel mit 3-1.

Die Sieger der regionalen Turniere vom Samstag: Junioren D: Erlinsbach
Junioren E: Niedergösgen; Senioren: Geri's Old Stars

Rolf Freyenmuth

Aktuelle Nachrichten