Solothurn Masterplan
1. GV vom Verein Solothurn Masterplan

Verein Solothurn Masterplan
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Verein Solothurn Masterplan

Mit einer Installation am Ritterquai hat der Verein Solothurn Masterplan seine erste Generalversammlung gerahmt. Am Ritterquai, südlich der Tennisplätze wurde mit Dachlatten und Gewebenetz ein Raum aufgespannt.

Eröffnet wurde die Generalversammlung mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr, der Bestätigung der Vorstandsmitglieder, sowie der Annahme der Jahresrechnung 2013 und des Budget 2014. Mit einer Einführung zur Installation, wurde vom vierköpfigen Vorstand die Diskussion mit den elf anwesenden Mitglieder eröffnet.

Der klar definierte Raum, an prominenter Lage direkt an der Aare, wird zur Zeit als Strasse und Parkplatz eingenommen. Mit der Installation wurde der Denkhorizont erweitert. Der Passant war gezwungenermassen mit der Frage konfrontiert, was in diesem Raum alles passieren könnte.

Diese und weitere Fragen über die Stadtentwicklung im Allgemeinen, insbesondere im Bestand, wurden lebhaft diskutiert.

Das Ziel war nicht klare Antworten zu finden, sondern den Diskurs aufrecht zu erhalten und anzuregen. So wurde der Vorstand durch die anwesenden Mitglieder motiviert am Ball zu bleiben, sich in Diskussionen rund um die Stadtentwicklung weiter einzubringen. Des Weiteren soll der Verein sich weiterhin durch eigene Aktionen und Anlässe aktiv für eine breite Sensibilisierung der Bevölkerung zum Thema Stadtentwicklung einsetzen.

Weitere Informationen zum Verein sind auf der Vereinswebsite www.solothurnmasterplan.ch zu finden.