Der 67-Jährige war aus noch ungeklärten Gründen gestürzt und von einem Auto erfasst worden. Er starb noch am Unfallort. Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Bern war der Mofalenker am Freitagabend auf der Hauptstrasse von Frutigen in Richtung Reichenbach im Kandertal unterwegs.

In Wengi stürzte der 67-jährige aus der Region aus noch ungeklärten Gründen zu Boden. Eine kurz zuvor auf dem nahegelegenen Parkplatz eines Restaurants angekommene Frau sah den Verunfallten und konnte einen aus Frutigen herannahenden Autolenker warnen. Das Fahrzeug einer von Reichenbach herkommenden Autofahrerin erfasste den am Boden liegenden Mann jedoch. Er verstarb noch am Unfallort.

Zur Bergung des Opfers standen die Rega und eine Ambulanz im Einsatz. Die Hauptstrasse wurde zur Unfallaufnahme vorübergehend gesperrt. Neben der Kantonspolizei Bern standen die Feuerwehren Reichenbach und Frutigen im Einsatz.