Reiten
Mit dem jüngsten Pferd reitet Daniel Zurmühle zum überraschenden Titel

Der Michelsämter Reiter Daniel Zurmühle gewinnt die 47. Luzerner Kantonsmeisterschaft in Sursee.

Michael Wyss
Drucken
Daniel Zurmühle.

Daniel Zurmühle.

Bild: Michael Wyss

Daniel Zurmühle hatte allen Grund zu Freude. «Das ist ein schöner Erfolg», sagte er. «Ich wollte ins Stechen und um den Sieg mitreiten. Dass ich nun zuoberst stehe, ist eine positive Überraschung. Auch deshalb, weil die erst sechsjährige Stute Quintane das jüngste Pferd in dieser Prüfung war.» Der 46-Jährige, der in Beromünster lebt und Mitglied beim KRV Sempach und Umgebung ist, gewann die Prüfung Luzerner Kantonsmeisterschaft R/N125. Er hatte es an Kantonsmeisterschaften zwar schon mehrmals aufs Podest geschafft, aber noch nie bis ganz zuoberst.

«Dass es nun für den 1. Rang reichte, macht mich besonders stolz.»

Über die belgische Stute Quintane, die im Besitz von Daniel Zurmühle/Milena Zanetti aus Zuoz ist, sagte Daniel Zurmühle: «Sie ist sehr aufmerksam, fokussiert und interessiert.»

Auf dem Podest standen am Sonntag beim Highlight der Pferdesporttage in Sursee auch Michael Zürcher (2. Rang; Retschwil) und Pascal Bucher (3.; Retschwil). Organisiert wurde dieser viertägige Concours vom Reitverein Region Sursee. Zurmühle kommt immer wieder gerne auf die Reitanlage im Venedig.

«Dieser Concours ist einer der attraktivsten in der Region – mit einer super Infrastruktur.»

Daniel Zurmühle, der seinen Lebensunterhalt als Lastwagen-Chauffeur bei einem Holz-Unternehmen im Kanton Schwyz verdient, feierte in jungen Jahren nationale und internationale Erfolge: Schweizer Meister Junioren; Schweizer Meister Junge Reiter und Mannschaftseuropameister Junge Reiter. «Erfolge, die unvergesslich bleiben.»

Am kommenden Wochenende findet in Avenches (VD) die R-Schweizer-Meisterschaft auf Stufe 135 (zwei Prüfungen) statt. Aus dem Regionalverband Zentralschweizer Kavallerie- und Pferdesportverband sind 15 Reiterinnen und Reiter startberechtigt. Letztes Jahr wurde der gebürtige Hildisrieder Pascal Bucher (52), der heute im Luzerner Seetal lebt, Schweizer Meister.

Ranglisten: info.fnch.ch