Gegen den sechsfachen NBA-Champion fiel einmal mehr Oklahomas Kevin Durant als überragender Akteur auf. Der Superstar warf 35 Punkte und verzeichnete 12 Rebounds. Nach seiner Kurz-Auszeit vom Vortag kehrte Russell Westbrook mit 17 Punkten aufs Parkett zurück.