Schaffhausen fegte Gossau mit 30:45 vom Parkett und die Zürcher gewannen unter dem Diktat des zehnfachen Torschützen Marcel Hess gegen Suhr Aarau 41:22. Die unterlegenen Teams stehen seit längerem als Abstiegsrunden-Teilnehmer fest.

Resultate: 21. Runde: Suhr Aarau - GC Amicitia Zürich 22:41. Fortitudo Gossau - Kadetten Schaffhausen 30:45.

Rangliste: 1. Kadetten Schaffhausen 21/39. 2. BSV Bern Muri 20/30. 3. GC Amicitia Zürich 21/30. 4. Kriens-Luzern 20/26 (566:524). 5. St. Otmar St. Gallen 20/26 (610:571). 6. Pfadi Winterthur 20/24. 7. RTV Basel 20/22. 8. Wacker Thun 20/20. 9. Suhr Aarau 21/12. 10. Endingen 20/7. 11. Fortitudo Gossau 12/6. 12. Yellow Winterthur 20/2.