Handball

Zdrahala wechselt nach Polen zu Wisla Plock

Der Tscheche Ondrej Zdrahala wurde an der EM Torschützenkönig

Der Tscheche Ondrej Zdrahala wurde an der EM Torschützenkönig

Der TSV St. Otmar St. Gallen verliert Ende Juni einen seiner Schlüsselspieler. Der Tscheche Ondrej Zdrahala wechselt auf die kommende Saison hin nach Polen zu Wisla Plock.

Der Vertrag mit dem 34-Jährigen, der an der diesjährigen Europameisterschaft mit 56 Treffern Torschützenkönig war, wird auf Wunsch des Spielers per Ende Juni 2018 aufgelöst.

Zdrahala kam auf die Saison 2016/17 vom deutschen Zweitligisten Hamm zu den Ostschweizern und will seine Karriere beim polnischen Spitzenverein, der in den letzten Jahren immer in der Champions League vertreten war, beenden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1