Axpo Super League

YB leiht den Ghanaer ein zweites Mal aus

Frimpong hier im YB-Dress

Frimpong hier im YB-Dress

Joetex Asamoa Frimpong (27) kehrt wie erwartet zum FC Luzern zurück. Die Young Boys leihen den ghanaischen Stürmer ein zweites Mal an die Innerschweizer aus. Der Vertrag läuft bis Ende Juni 2010.

Frimpong hatte bereits in der letzten Saison auf Leihbasis für Luzern gespielt: Von September bis Mai gelangen ihm in 23 Meisterschaftspartien 13 Tore, womit er Topskorer des FCL war.

In der laufenden ASL-Saison hat Frimpong noch nicht getroffen. Bei YB kam er auf vier Teileinsätze. Zu den Bernern hatte Frimpong im Februar 2007 vom tunesischen Erstligisten CS Sfaxien gewechselt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1