Europa League

Wichtiger Auswärtstreffer für Sporting gegen Everton

Evertons Steven Pienaar war für die Führung besorgt

Evertons Steven Pienaar war für die Führung besorgt

Everton verspielte im Hinspiel durch ein spätes Gegentor eine gute Ausgangsposition für den Einzug in die Europa-League-Achtelfinals.

Nach dem 2:1-Heimsieg gegen Sporting Lissabon bleibt vor dem Rückspiel am kommenden Donnerstag alles offen.

Der Südafrikaner Steven Pienaar und der Franzose Sylvain Distin schossen Everton 2:0 in Front. Miguel Veloso verwertete in der 87. Minute einen von Distin verursachten Penalty zum wichtigen Auswärtstor. Distin sah für die Notbremse die Rote Karte. Philippe Senderos stand wegen Rückenbeschwerden nicht im Aufgebot von Everton.

Everton - Sporting Lissabon 2:1 (1:0). - Tore: 35. Pienaar 1:0. 49. Distin 2:0. 87. Veloso (Foulpenalty) 2:1. - Everton ohne Senderos (angeschlagen/Rückenbeschwerden). 86. Rote Karte gegen Distin (Everton).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1