In der Axpo Super League finden heute Mittwoch nur zwei Nachholspiele statt. Die Partie zwischen Aarau und GC musste erneut verschoben werden.

Der Rasen im Aarauer Brügglifeld lässt kein Spiel zu. Dies entschied eine Delegation der Swiss Football League bei der Inspektion am Dienstagabend. Die Niederschläge der letzten Tage und die Partie am letzten Samstag gegen Neuchâtel Xamax haben den Rasen zu sehr beansprucht. Ein Nachholtermin wurde noch nicht fixiert. GC-Coach Hanspeter Latour kann mit der Verschiebung leben: "Es macht keinen Sinn, das Spiel um jeden Preis durchführen zu wollen." Für die Zürcher kommt hinzu, dass mit Antonio Dos Santos und Boris Smiljanic zwei wichtige Spieler für heute ausgefallen werden. Am Wochenende dürften sie wieder zur Verfügung stehen.