Von Chris Bosh, den dritten Starspieler Miamis, wird der gleiche Schachzug in den nächsten Tagen erwartet. Am 1. Juli beginnt in der NBA die Transferperiode; alle drei "Free-Agents" gehen davon aus, dass sie besser dotierte Verträge herausholen können. Möglich ist auch, dass alle drei oder zumindest einer bei den Miami Heat einen neuen Kontrakt unterzeichnet.