Der ungarische Verteidiger leidet unter starken Lungenschmerzen, seit er am Donnerstag in der Europa-League-Qualifikationspartie bei Fenerbahce Istanbul (2:2) mit dem gegnerischen Goalie Volkan zusammengeprallt ist.

Er wurde während jener Partie notfallmässig in ein Spital eingeliefert und ist erst nach seinen Teamkollegen in die Schweiz zurückgekehrt.