Tsonga triumphiert in Marseille

Heimsieg für Jo-Wilfried Tsonga in Marseille

Heimsieg für Jo-Wilfried Tsonga in Marseille

Jo-Wilfried Tsonga (ATP 12) feierte am ATP-Turnier von Marseille einen Heimsieg.

Der 23-jährige aus Le Mans besiegte im Halbfinal den topgesetzten Novak Djokovic (6:4, 7:6) und im Final Landsmann Michael Llodra (7:5, 7:6).

Tsonga erfreut sich genau gleich wie Radek Stepanek (bestritt in der Nacht auf Montag in Memphis den Final gegen Andy Roddick) einer tollen Frühform. Der Franzose gewann im neuen Jahr schon 19 Partien und zwei Turniere (Johannesburg, Marseille). Seine Erfolge basieren auf effizienten Aufschlägen: Tsonga servierte diese Saison schon 235 Asse. Novak Djokovic besiegte er am Samstag im Halbfinal zum vierten Mal hintereinander.

Meistgesehen

Artboard 1