NHL

Topleistung von Jonas Hiller

Jonas Hiller

Jonas Hiller

Seit der Schweizer Jonas Hiller ins Tor zurückgekehrt ist, spielt das NHL-Team der Anaheim Ducks gross auf.

Beim 3:1-Auswärtscoup gegen die Chicago Blackhawks, die gegenwärtig stärkste Equipe der Liga, wurde Hiller zum besten Spieler gewählt. In 60 Minuten stoppte der Appenzeller 42 Schüsse, den einzigen Gegentreffer kassierte der formstarke Keeper 293 Sekunden vor Spielende. Spektakulär agierte Hiller vorab im zweiten Drittel (18 Paraden), als er unter anderem Troy Brouwer drei Mal am 1:2 hinderte.

Seit Hiller Mitte der letzten Woche und dem voran gegangenen 2:5 in Chicago wieder Jean-Sébastien Giguère abgelöst hat, läuft es den Ducks wie am Schnürchen. Das 3:1 gegen die Blackhawks war der vierte Erfolg der Kalifornier in Folge, in dieser Spanne hat Hiller nur gerade sechs Mal hinter sich greifen müssen. Der jüngste Sieg war darum speziell, weil die Ducks insgesamt nur zwölf Torschüsse und damit so wenige wie zuletzt Ende Oktober 1996 verzeichneten. Im ersten Drittel gelangen Hillers Teamkollegen aus sechs Abschlussversuchen zwei Treffer, den Rest "erledigte" der Schweizer Torhüter.

NHL aus der Nacht zum Montag: Chicago Blackhawks - Anaheim Ducks 1:3. Carolina Hurricanes - Ottawa Senators 4:1. New Jersey Devils - Tampa Bay Lightning 2:4. Columbus Blue Jackets - Dallas Stars 2:0.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1