Challenge League

Thun bleibt erster Verfolger von Leader Lugano

Oscar Sciarone

Oscar Sciarone

Der FC Thun festigte mit einem 2:0-Auswärtssieg in Kriens im Montagsspiel der Challenge League seine Position als erster Verfolger von Lugano.

Der künftige FCZ-Spieler Stjepan Kukuruzovic leitete in der 50. Minute mit seinem dritten Saisontor den verdienten Erfolg ein, Oscar Scarione machte zehn Minuten vor Schluss alles klar. Der Sieg hätte noch höher ausfallen können. Den Thunern wurden zwei Abseits-Tore aberkannt.

Kriens - Thun 0:2 (0:0). - Kleinfeld. - 400 Zuschauer. - Tore: 50. Kukuruzovic 0:1. 80. Scarione 0:2.

Rangliste: 1. Lugano 17/38. 2. Thun 17/33. 3. Vaduz 17/29. 4. Winterthur 17/27 (37:30). 5. Yverdon 18/27. 6. Lausanne-Sport 17/25. 7. Schaffhausen 17/24. 8. Biel 16/23. 9. Locarno 17/22. 10. Wil 17/21. 11. Kriens 17/20. 12. Servette 17/18 (24:28). 13. Wohlen 17/18 (28:37). 14. Le Mont 17/17. 15. Stade Nyonnais 17/16. 16. Gossau 17/7.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1