Björn und Ramsay sind die letzten beiden Sieger des traditionsreichen Turniers auf dem Walliser Hochplateau. Björn gewann 2011, Ramsay vor einem Jahr.

Der 42-jährige Björn, der seine Profikarriere unter anderem mit einem Sieg am Challenge-Turnier in Interlaken lanciert hat, zählt seit Mitte der Neunzigerjahre zu den konstantesten Spielern auf der Europa-PGA-Tour. Er machte sich auch mit Erfolgen im europäischen Ryder-Cup-Team einen Namen. Den letzten seiner 13 Siege auf der Europa-Tour errang er in Crans, wo er heuer bereits zum 13. Mal mitspielen wird. In der laufenden Saison glückten ihm drei Top-10-Klassierungen; am Tour-Event in Österreich wurde er Zweiter.

Der 30-jährige Ramsay hat sich in diesem Jahr bei allen neun Turnierstarts im Preisgeld klassiert, ein Spitzenplatz fehlt ihm indessen noch.