Tennis

Tennisprofi bricht an den US Open auf dem Platz zusammen

Achtung Roger Federer: Eine Hitzewelle sucht New York und die US Open heim. Die hohen Temperaturen forderten denn auch ihr erstes Opfer.

Vasilije Mustur

Die US-Open 2010 fordern ihr erstes Hitzeopfer: Geschehen ist es während der Zweitrundenpartie zwischen der Weissrussin Victoria Azarenka und der Argentinierin Gisela Dulko.

Beim Stand von 1:5 serviert die Weissrussin gegen de Verlust des ersten Satzes. Dabei bekundet die 21-jährige Mühe aufzuschlagen. Bei 15:15 geht es Azarenka so schlecht, dass sie sich kaum mehr auf den Beinen halten kann. Da geschieht es: Nach einem Vorhandwinner von Dulko zum 15:30 kollabiert Azarenka (siehe Video).

Mit Rollstuhl vom Platz ins Spital

Sofort eilen Gegnerin Dulko, Ballkinder und das medizinische Personal Azarenka zur Hilfe. Daraufhin wird die Weissrussin mit einem Eisbeutel und genügend Wasser versorgt. Erst danach kommt Azarenka langsam zu sich.

Nach kurzer Behandlungspause führen die Mediziner dann die Spielerin im Rollstuhl vom Platz und bringen sie zu weiteren Untersuchungen in das Krankenhaus. Selbstverständlich ist an die Fortsetzung der Partie nicht mehr zu denken.

New York sucht Hitzewelle heim

Schuld am Kollaps ist die Hitzewelle, welche New York heimsucht. Derzeit zeigt das Quecksilber im «Big Apple» bis zu 40 Grad an. Das bekam selbst die Weltnummer drei Novak Djokovic zu spüren. «Es war sehr heiss, einfach nur sehr heiss. Da muss man geduldig bleiben und auf Schatten warten».

Neben den Temperaturen ist auch ein Missgeschick von Azarenka für den Zwischenfall an den diesjährigen US Open verantwortlich. So stürzte die 21-jährige Weissrussin in der Umkleidekabine, als ihr beim Aufwärmtraining ein Sprint misslang. Dabei stiess sich die Weltranglisten Elfte den Kopf und Arm. Die Folge: «Als das Match begann, habe ich mich immer schlechter gefühlt. Ich bekam Kopfschmerzen und fühlte mich schwindlig.» Darüber hinaus klagte die Spielerin über Sehstörungen bevor sie zusammenbrach.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1