NHL

Streits Assist zum Siegtreffer in der Overtime

Eishockey

Eishockey

Mark Streit gab am Samstag im Auswärtsspiel in Columbus den zweiten Assist zum 4:3-Siegtreffer.

Das entscheidende Tor gegen die Blue Jackets schoss Josh Bailey in der dritten Minute der Verlängerung. Streit stand während mehr als 32 Minuten im Einsatz, mindestens fünf Minuten länger als jeder seiner Mitspieler.

Der knappe Sieg bedeutete für die Islanders eine Premiere. In fünf Anläufen zuvor hatten sie im Stadion der Blue Jackets noch nie gewinnen können. Die New Yorker waren zuletzt in der Fremde nicht wirklich erfolgreich: In 13 Auswärtspartien seit Mitte Januar gabs neben zehn Niederlagen nur zwei Siege.

NHL. Samstag: Columbus Blue Jackets - New York Islanders (mit Streit/1 Assist) 3:4 n.V. Boston Bruins - Calgary Flames 5:0. Pittsburgh Penguins - Philadelphia Flyers 4:1. Buffalo Sabres - Tampa Bay Lightning 7:1. Toronto Maple Leafs - New York Rangers 3:2 n.V. Montreal Canadiens - New Jersey Devils 2:4. Ottawa Senators - Florida Panthers 3:2. Carolina Hurricanes - Atlanta Thrashers 0:4. Nashville Predators - Detroit Red Wings 0:1 n.P. Phoenix Coyotes - Colorado Avalanche 6:2. San Jose Sharks - Vancouver Canucks 4:2. Los Angeles Kings - Dallas Stars 1:4.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1