NHL

Streit-Tor bei Derbysieg

Derbysieg für Mark Streit

Derbysieg für Mark Streit

Mark Streit kam in der NHL zu einem Derbysieg. Der Schweizer Internationale setzte sich mit den New York Islanders 4:2 gegen die New Jersey Devils durch. Der Verteidiger erzielte mit einem Powerplaytreffer sein 10. Saisontor und hatte mit fast 25 Minuten mehr Eiszeit als alle anderen Spieler.

Eine erfolgreiche Rückkehr in die Heimat nach dem längsten Roadtrip der Liga-Geschichte feierten die Vancouver Canucks. Das Team aus British Columbia, das infolge der Olympischen Spiele 14-mal in Serie hatte auswärts spielen müssen, fertigte die Ottawa Senators 5:1 ab.

National Hockey League (NHL). Samstag: New York Islanders (mit Mark Streit/1 Tor) - New Jersey Devils 4:2. Philadelphia Flyers - Chicago Blackhawks 3:2. San Jose Sharks - Florida Panthers 2:3 n.V. Toronto Maple Leafs - Edmonton Oilers 6:4. Montreal Canadiens - Boston Bruins 3:2. Carolina Panthers - Phoenix Coyotes 0:4. Detroit Red Wings - Buffalo Sabres 3:2 n.V. Columbus Blue Jackets - St. Louis Blues 1:5. Vancouver Canucks - Ottawa Senators 5:1.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1