Sprint-Olympiasieger Usain Bolt startet an der Athletissima

Usain Bolt vor dem olympischen Museum in Lausanne

Usain Bolt vor dem olympischen Museum in Lausanne

Usain Bolt hat als erster Athlet die Teilnahme an der Athletissima in Lausanne (7. Juli) bestätigt.

Es wird der erste Start des dreifachen Olympiasiegers und Weltrekordhalters in einem europäischen Stadion in diesem Jahr sein. Zuvor bestreitet der Jamaikaner am 17. Mai in der Innenstadt von Manchester einen 150-Meter-Lauf.

Bolt ist seit 2006 alljährlich in Lausanne dabei. Wie letztes Jahr wird er in der Pontaise über 200 m starten. Zusammen mit Xavier Carter hält er mit 19,63 Sekunden den Stadionrekord über diese Distanz. Das ist die zweitbeste Zeit, die Bolt über 200 m je gelaufen ist. "Ich liebe diese Bahn, ihre langen Kurven und das begeisterungsfähige Publikum", sagte Bolt bei seiner Zusage.

Meistgesehen

Artboard 1