Nachdem die Spitzenteams Lugano und Winterthur zuhause jeweils nicht über ein Remis hinaus kamen, stiess Vaduz nach dem 4:1-Sieg bei Gossau zumindest vorübergehend auf Platz 2 vor. Allerdings taten sich die Liechtensteiner zunächst schwer und lagen zur Pause überraschend hinten. In der zweiten Halbzeit brachten Emil Noll (55.) und Doppeltorschütze Nick Proschwitz (57./63.) die Gäste aber schnell auf die Siegesstrasse.

Leader Lugano gab im heimischen Cornaredo gegen Biel zwei Punkte ab und erreichte nur ein 1:1. Die Tessiner gingen zwar in der 27. Minute durch Samuele Preisig in Führung, nur zehn Minuten später jedoch war Biels Toptorschütze Giuseppe Morello per Kopf für den Ausgleich besorgt.

Vom Punktverlust Luganos konnte Verfolger Winterthur indes nicht profitieren. Die Equipe von Trainer Boro Kuzmanovic fand gegen das Abwehrbollwerk von Servette kein Rezept und musste sich schliesslich mit einem torlosen Remis begnügen. Damit waren die Winterthurer letztlich sogar noch gut bedient, da der Genfer Geoffrey Tréand in der ersten Halbzeit mit einem Handspenalty kläglich an Goalie Vaso Vasic scheiterte.

Kurztelegramme der Spiele vom Sonntag.

Locarno - Schaffhausen 2:2 (1:1). - Lido. - 510 Zuschauer. - SR Speranda. - Tore: 36. Läng 0:1. 45. Senger 1:1. 62. Katanha 1:2. 85. Senger 2:2. -- Bemerkungen: 31. Lattenschuss Senger (Locarno). 68. Pfostenschuss Senger. 72. Pfostenschuss Ademi (Schaffhausen). 72. Gelb-Rote Karte gegen Redzepi (Locarno).

Lugano - Biel 1:1 (1:1). - Cornaredo. - 1097 Zuschauer. - SR Jaccottet. - Tore: 27. Preisig 1:0. 37. Morello 1:1. - Bemerkung: 89. Biel-Trainer Perret auf die Tribüne verwiesen.

Winterthur - Servette 0:0. - Schützenwiese. - 3300 Zuschauer. - SR Bieri. - Bemerkungen: 20. Lattenschuss Tréand (Servette). 36. Tréand scheitert mit Handspenalty an Vasic (Winterthur).

Gossau - Vaduz 1:4 (1:0). - Buechenwald. - 600 Zuschauer. - SR Carrel. - Tore: 28. Zancanaro 1:0. 55. Noll 1:1. 57. Proschwitz (Foulpenalty) 1:2. 63. Proschwitz 1:3. 72. Bader 1:4. - Bemerkung: 81. Postenschuss Todisco (Gossau) und Lattenschuss Ibrahimi (Gossau).

Le Mont - Lausanne 1:1 (1:1). - Pontaise, Lausanne. - 1400 Zuschauer. - SR Gremaud. - Tore: 23. Ndzomo 0:1. 45. Guillou 1:1. - Bemerkung: 75. Gelb-Rote Karte gegen Garcia (Le Mont).

Am Samstag spielten: Stade Nyonnais - Yverdon 0:4. Kriens - Wohlen 3:2. - Am Montag spielen: Wil - Thun.

Rangliste: 1. Lugano 12/25. 2. Vaduz 12/22. 3. Thun 11/20. 4. Winterthur 12/20 (25:18). 5. Lausanne-Sport 12/20 (18:15). 6. Yverdon 12/19. 7. Kriens 12/18. 8. Biel 12/17. 9. Locarno 12/15. 10. Wil 11/14. 11. Stade Nyonnais 12/14 (13:30). 12. Wohlen 12/11 (18:26). 13. Schaffhausen 12/11 (15:23). 14. Servette 12/10. 15. Le Mont 12/8. 16. Gossau 12/7.