Sefolosha, der fünf Punkte zum Sieg beisteuerte, schied sieben Sekunden vor Ablauf der Verlängerung nach seinem fünften Foul vorzeitig aus. Minnesotas Corey Brewer bot sich gleich im Anschluss die Möglichkeit, mit zwei verwandelten Freiwürfen eine weitere Verlängerung zu erzwingen, doch der zweite Versuch ging daneben.

Eine überragende Vorstellung lieferte Oklahomas Kevin Durant. Der Topskorer der Liga erzielte 47 Punkte und sicherte sich 18 Rebounds.

Die weiteren NBA-Resultate aus der Nacht zum Donnerstag: Indiana Pacers - Orlando Magic 96:111. New Jersey Nets - Memphis Grizzlies 93:88. Toronto Raptors - Philadelphia 76ers 94:107. Detroit Pistons - Denver Nuggets 100:109. Milwaukee Bucks - Atlanta Hawks 98:90. Houston Rockets - Los Angeles Clippers 96:83. Phoenix Suns - Charlotte Bobcats 107:114. Utah Jazz - San Antonio Spurs 105:112. Golden State Warriors - New Orleans Hornets 103:112.