Automobil

So sieht Michael Schumachers neue Formel-1-Bolide aus

Das neue Formel-1-Team Mercedes GP Petronas (vormals BrawnGP) präsentierte im Mercedes-Museum in Stuttgart die Lackierung des neuen Silberpfeils für die Saison 2010 - allerdings noch auf dem Brawn-Vorjahreswagen.

Die richtigen, neuen Mercedes-Silberpfeile werden am kommenden Montag, bei den Tests in Valencia, erstmals auf der Strecke probiert. Die "Jungfernfahrt" wird Nico Rosberg (24) bestreiten, danach kommt Rekordweltmeister Michael Schumacher (41) zu seiner Mercedes-Premierenfahrt. Die beiden bilden in der Formel 1 das erste deutsche Duo im ersten eigenen Mercedes-Team seit 55 Jahren.

"Wir machen die deutsche Nationalmannschaft der Formel 1 perfekt", sagte Daimler-Konzernchef Dieter Zetsche: "Ein bisschen Nationalstolz ist berechtigt." Er mahnte aber zur Geduld: "Wir haben ja ein klares Ziel, wir wollen Weltmeister werden. Das bedeutet aber ausdrücklich nicht, dass das im ersten Jahr klappen muss. Wir sind ein neues Team, geben Sie uns ein bisschen Zeit."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1