Eidgenössisches
So schön war das "Eidgenössische" ++ Glarner ist Schwingerkönig ++ Orlik der neue Star

8 Gänge, 2 Tage, 1 König und der heisst Matthias Glarner. Er besiegte im Schlussgang Jungstar Armon Orlik. Lassen Sie die schönsten Momente in unserem Live-Blog Revue passieren.

der Sportredaktion
Merken
Drucken
Teilen
Kopie von Wer gewinnt: Orlik oder Glarner?
31 Bilder
Der Sieger geniesst.
Berner Matthias Glarner freut sich als neuer Schwingerkönig mit Albert Bachmann, OK-Präsident Estavayer 2016
Da gibts auch ein paar Tränen
König Matthias Glarner neben dem Siegermuni «Mazot de Cremo» und Miss Schweiz Lauriane Sallin
Ein Prachtsmuni
Applaus für den Sieger
Eine Guggenmusik spielt waehrend dem Festakt
Dürfen auch nicht fehlen: Alphornbläser
Momente des Glücks.
Momente des Glücks.
Momente des Glücks.
Momente des Glücks.
Momente des Glücks.
Der neue Schwingerkönig wird auf die Schultern genommen.
Glarner, der umjubelte König.
Ein sichtlich erschöpfter und erleichterter Schwingerkönig.
Es ist passiert!
Glarner hat es geschafft: Orlik liegt besiegt vor ihm im Sägemehl.
Hier war es schon fast vorbei: Orlik liegt auf dem Rücken, aber ausserhalb des Sägemehls.
Es ist ein offener Schlagabtausch zwischen Glarner und Orlik im Schlussgang.
Die beiden Königs-Anwärter schenken sich nichts.
Der Bündner Armon Orlik.
Der Berner Matthias Glarner.
Der Bündner Armon Orlik.
Der Berner Matthias Glarner.
Der Bündner Armon Orlik.
Der Berner Matthias Glarner.
Der Bündner Armon Orlik.

Kopie von Wer gewinnt: Orlik oder Glarner?

Keystone

Die besten Bilder des Eidgenössischen Schwingfestes finden Sie hier:

Der frischgekürte Schwingerkönig 2016 heisst Matthias Glarner.
41 Bilder
Armon Orlik besiegt David Schmid
Matthias Glarner triumphiert.
Matthias Sempach
Der Festakt im Überblick
Die Alphornbläser
Fahnenschwinger beim Festakt am Sonntag
Christian Stucki ist aus dem Königs-Rennen ausgeschieden.
Ein kleiner Senn mit grossen Tieren.
Mario Thürig trägt Matthias Sempach
Es war der Kampf des Tages: Sempach (helles Hemd) gegen Orlik, Berner gegen Bündner. Sempach gewann, doch für Orlik ist alles offen.
Es war der Kampf des Tages: Sempach (helles Hemd) gegen Orlik, Berner gegen Bündner. Sempach gewann, doch für Orlik ist alles offen.
Siegermuni "Mazot de Cremo" wird auf einem Rundgang präsentiert
Die Zuschauer unter dem schattenspendenden Schirm
Andere Besucher nutzen die Mittagspause für ein kurzes Schläfchen
Christian Stucki erfrischt sich am Brunnen vor dem zweiten Gang.
Nicht nur die Schwinger brauchen Abkühlung
Sie sorgen dafür, dass der Sägemehlring perfekt ist.
Die Spydercam liefert spektakuläre Bilder von oben.
Heiss ist es im Schwingstadion: Ein Vorteil für die Jungen?
Orlik Armon nach seinem Sieg im ersten Gang

Der frischgekürte Schwingerkönig 2016 heisst Matthias Glarner.

Keystone

So heiss war es in Estavayer:

Das mögen die Besucher am Schwingerfest: