Mit bis zu 974'000 Personen und einem Marktanteil von 75,7 Prozent war die Abfahrt der Männer mit den Podestplätzen von Didier Cuche (Silber) und Carlo Janka (Bronze) das meist gesehene WM-Rennen. Durchschnittlich verfolgten 415'000 Personen die Rennen auf SF zwei. Dies entspricht einem Marktanteil von 58,3 Prozent. Lara Gut, Didier Cuche und Carlo Janka sei Dank.