Sixdays-Triumph für Risi

Risi/De Ketele

Risi/De Ketele

Bruno Risi hat zusammen mit Kenny De Ketele die Sixdays im belgischen Hasselt vor Leon Van Bon/Leif Lampater gewonnen.

Franco Marvulli und der Belgier Tim Mertens wurden Dritte, das Schweizer Duo Tristan Marguet/Alexander Aeschbach Sechste.

Für den Urner und den Belgier war es wie auch für Marvulli/Martens der erste gemeinsame Wettkampf. Im Vorjahr entschieden Risi und Marvulli den Saisonabschluss noch zusammen für sich. Gemeinsam hätten sie den Titel auch verteidigen wollen. Der Veranstalter wollte jedoch die Attraktivität des Wettkampfs steigern und stellte den beiden Schweizern je einen starken belgischen Partner zur Seite.

Meistgesehen

Artboard 1