NLA

Servette legt vor

Der SCB braucht nur noch einen Sieg für den Finaleinzug

Der SCB braucht nur noch einen Sieg für den Finaleinzug

Dem SC Bern fehlt nur noch ein Sieg, um sich erstmals seit 2007 wieder für den Final zu qualifizieren.

Das Team von Larry Huras bezwang die Kloten Flyers auch im dritten Spiel, diesmal 3:2. Genève-Servette legte gegen den EV Zug (6:3) wieder vor.

Im Kampf um den letzten NLA-Platz könnte sich wie im Vorjahr ein Duell zwischen Biel und Lausanne ergeben. Biel verkürzte im Abstiegsplayoff der NLA gegen die SCL Tigers mit einem 4:2-Sieg auf 1:2, Lausanne schaffte im dritten NLB-Playoff-Finalspiel mit dem 3:1 in Visp den ersten Auswärterfolg.

Playoff-Resultate: NLA. Playoff-Halbfinals (best of 7). 3. Runde: Bern (1. der Qualifikation) - Kloten Flyers 3:2 (3:1, 0:1, 0:0); Stand 3:0. - Genève-Servette (2.) - Zug (3.) 6:3 (2:0, 1:3, 3:0); Stand 2:1.

Playout-"Final" (best of 7). 3. Runde: Biel (9.) - SCL Tigers (11.) 4:2 (1:0, 3:1, 0:1); Stand 1:2.

NLB. Playoff-Final (best of 7). 3. Runde: Visp (1.) - Lausanne (3.) 1:3 (0:2, 1:1, 0:0); Stand 1:2.

Spiele der 4. Runde (NLA und NLB) am Gründonnerstag, 1. April.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1