Basketball

Sefolosha ohne Punkte bei Oklahomas Sieg

Thabo Sefolosha siegte mit Oklahoma City in Phoenix

Thabo Sefolosha siegte mit Oklahoma City in Phoenix

Die Oklahoma City Thunder mit dem Schweizer Thabo Sefolosha kamen in der NBA bei den Phoenix Suns zu einem 117:113-Sieg.

Oklahoma City lag im zweiten Viertel zwischenzeitlich bereits mit 15 Punkten in Front, geriet in der Folge jedoch immer mehr in Bedrängnis. Bis kurz vor Schluss vermochte sich keines der beiden Teams mehr entscheidend abzusetzen, ehe die Gäste aus Oklahoma das bessere Ende doch noch für sich behielten. Der Waadtländer Thabo Sefolosha, der während 24 Minuten auf dem Parkett stand, warf als einziger Spieler Oklahomas keinen Punkt. Bester Werfer für die Equipe von Coach Scott Brooks war einmal mehr Kevin Durant mit 38 Punkten.

National Basketball Association (NBA). In der Nacht auf Donnerstag: Phoenix Suns - Oklahoma City Thunder (mit Sefolosha/0 Punkte) 113:117. Orlando Magic - Houston Rockets 102:87. Detroit Pistons - Toronto Raptors 64:94. Miami Heat - Utah Jazz 80:70. New Jersey Nets - Minnesota Timberwolves 99:103. Milwaukee Bucks - Washington Wizards 97:109. New Orleans Hornets - Golden State Warriors 108:102. San Antonio Spurs - Portland Trail Blazers 94:98. Denver Nuggets - Atlanta Hawks 124:104. Sacramento Kings - Cleveland Cavaliers 104:117.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1