Das Team von Pierluigi Tami gewann in La Manga (Sp) gegen Norwegen 2:1.

Der Young Boy François Affolter brachte die Schweiz schon nach drei Minuten und einem Eckball mit dem Kopf in Führung. Kurz nach der Pause glich Norwegen nach einem Foul von Gaetano Berardi mittels Penalty aus. Den Schweizer Sieg sicherte in der 70. Minute der Basler Pascal Schürpf nach einer Flanke von Costanzo.

Telegramm: Norwegen - Schweiz 1:2 (0:1). - Tor: 3. Affolter 0:1. 52. (Foulpenalty) 1:1. 70. Schürpf 1:2. - Schweiz: Sommer; Philippe Koch (84. Djuric), Affolter, Kusunga, Berardi (56. Rolf Feltscher); Fabian Lustenberger (65. Abrashi); Nikci, Hochstrasser (46. Frei), Costanzo, Wüthrich (46. Schürpf); Ciarrocchi (46. Gavranovic).