WTA-Turnier Charleston

Schnyder scheiterte erneut an Wozniacki

Patty Schnyder hatte gegen die Dänin Wozniacki erneut das Nachsehen

Patty Schnyder hatte gegen die Dänin Wozniacki erneut das Nachsehen

Patty Schnyder (WTA 49) hat auch das zweite Duell innerhalb einer Woche gegen die Weltranglisten-Zweite Caroline Wozniacki verloren.

Die Baselbieterin unterlag im Achtelfinal von Charleston 2:6, 5:7.

Schnyder hatte auf dem Sand von South Carolina erstmals in dieser Saison zwei Runden überstanden, doch der Dänin Wozniacki war sie erneut nicht gewachsen. Die Linkshänderin, die das Duell letzte Woche in Ponte Vedra 0:6, 4:6 verloren hatte, war diesmal näher an einem Erfolg.

Im ersten Satz schien die Partie zunächst zwar ähnlich zu verlaufen wie in Florida (0:4-Rückstand nach 17 Minuten), doch danach stemmte sich die 31-Jährige gegen die sich anbahnende rasche Niederlage. Sie holte einen 0:2- und später einen 2:4-Rückstand auf und schaffte zum 5:5 ein Break, bevor Wozniacki, die 14 ihre letzten 16 Begegnungen gewinnen konnte, die letzten beiden Games für sich entschied.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1