WTA Montreal

Schnyder nutzt zweite Chance

Patty Schnyder

Patty Schnyder

Patty Schnyder (WTA 52) hat beim WTA-Turnier in Montreal ihr «zweites Leben» genutzt.

Die "Lucky Loserin" aus dem Baselbiet steht nach einem Marathon-Match und einem 6:7 (4:7), 7:5, 6:3 gegen Virginie Razzano in der 2. Runde.

Im sechsten Duell mit der Französin, welche noch Ende 2009 die Nummer 19 gewesen war, musste die Linkshänderin für den vierten Sieg extrem hart kämpfen. Die Partie verlief während zweieinhalb Stunden höchst ausgeglichen, nach dem Break zum 4:3 im Entscheidungssatz gab Schnyder indes nur noch drei Punkte ab. Sie entschied insgesamt 52 Prozent aller gespielten Ballwechsel für sich (111:101).

Im nächsten Match hat Schnyder nichts zu verlieren. Sie trifft auf die Weltranglisten-Zweite Caroline Wozniacki. Gegen die immer fröhliche Dänin, US-Open-Finalistin 2009, hat Schnyder die letzten drei Partien in zwei Sätzen verloren.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1