Comeback

Schild zuversichtlich für Olympia-Winter

Marlies Schild kann wieder Skifahren

Marlies Schild kann wieder Skifahren

Marlies Schild ist am Mittwoch erstmals seit dem 9. Oktober wieder auf den Ski gestanden. Die 28-jährige Salzburgerin gab ihr Comeback auf Schnee in Sölden.

Mit dem Rettenbachgletscher suchte sich die 20-fache Weltcup-Siegerin und Freundin von Benjamin Raich jenen Ort aus, an dem sie vor 286 Tagen bei einem Trainingssturz einen Trümmerbruch sowie einen Bruch des Schienbeinkopfes im linken Unterschenkel erlitten hatte. Schild ist für die kommende Weltcup-Saison mit Olympia in Vancouver als Höhepunkt "sehr positiv" gestimmt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1