Eiskunstlauf

Sasha Cohen beim Comeback auf Olympia-Kurs

Sasha Cohen bei US-Meisterschaften auf Olympia-Kurs

Sasha Cohen bei US-Meisterschaften auf Olympia-Kurs

Obwohl sie drei Jahre lang keinen Eiskunstlauf-Wettkampf bestritten hat, befindet sich Sasha Cohen auf Olympia-Kurs.

Die Silbermedaillen-Gewinnerin bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin liegt bei den US-Meisterschaften in Spokane im Bundesstaat Washington nach dem Kurzprogramm auf Platz 2 hinter Mirai Nagasu (70,06 Punkte). Cohen, die seit ihrem 3. Platz an der WM 2006 keinen Ernstkampf mehr bestritten hat, liegt nur 0,43 Zähler dahinter.

Erstmals seit 1924 werden für Vancouver nur zwei Startplätze für amerikanische Läuferinnen vergeben.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1