Leichtathletik

Saisonende für Weitspringer Fivaz

Für Julien Fivaz ist die Saison vorbei

Für Julien Fivaz ist die Saison vorbei

Laut Westschweizer Medienberichten beendet der Neuenburger Weitspringer Julien Fivaz die laufende Saison.

Der 31-Jährige, der die Qualifikation für die Europameisterschaften in Barcelona verpasst hat, leidet unter einer Adduktoren-Verletzung.

Fivaz erzielte seine Saison-Bestleistung am 12. Juni in Genf mit 7,71 m. Der Olympia-Teilnehmer von Peking hält mit 8,27 m aus dem Jahr 2003 den Schweizer Rekord.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1