Saisonende für Aston Villas Captain

Martin Laursen

Martin Laursen

Aston Villa muss in der Schlussphase der Premier-League-Saison ohne seinen Captain auskommen.

Martin O'Neill, der managende Trainer des fünftklassierten Teams aus Birmingham, sagte, Laursens Knieverletzung lasse in dieser Saison keine Einsätze mehr zu. Laursen hat seit Januar kein Spiel mehr bestritten, auf dem Weg zum Comeback erlitt der 31-jährige dänische Internationale vor einem Monat einen Rückschlag. Ohne ihren Patron hat Aston Villas Abwehr in den letzten zehn Partien 24 Gegentore kassiert.

Meistgesehen

Artboard 1