Stefanie Vögele
Saisonauftakt für Aargauer Tennishoffnung

Die 19-jährige Aargauerin Stefanie Vögele (WTA 75) unterlag am WTA-Turnier in Auckland der Inderin Sania Mirza (WTA 57) in der 1. Runde. Vor allem bei eigenem Aufschlag offenbarte die Tennisspielerin grosse Schwächen.

Merken
Drucken
Teilen
Stefanie Vögele

Stefanie Vögele

Aargauer Zeitung

Die Schweizer Nummer 3 musste ihrer Gegnerin Mirza in 16 Aufschlagsspielen neun Breaks zugestehen. Bei eigenem Service gewann Vögele nur gerade die Hälfte aller Punkte. So war nach nur zwei Stunden Spielzeit (7:5, 1:6, 5:7) der Saisonauftakt missglückt.