Roger Federer
Roger Federers Grand-Slam-Erfolge

Roger Federer schreibt mit seinem Wimbledon-Sieg Geschichte: Er ist der erste Mann, der 15 Grand-Slam Titel gewinnt. 2003 gewann er in Wimbledon sein erstes Grand-Slam-Turnier. Nur sechs Jahre später bricht er den Rekord von Pete Sampras. Hier gehts zur Bildergalerie.

Drucken
Roger Federer Grand Slam
15 Bilder
Australian Open 2004 Australian Open 2004: Sieg gegen Marat Safin (7-6, 6-4, 6-2).
Wimbledon 2004 Wimbledon 2004: Sieg gegen Andy Roddick (4-6, 7-5, 7-6, 6-4).
US Open 2004 US Open 2004: Sieg gegen Lleyton Hewitt (6-0, 7-6, 6-0).
Wimbledon 2005 Wimbledon 2005: Sieg gegen Andy Roddick (6-2, 7-6, 6-4).
US Open 2005 US Open 2005: Sieg gegen Andre Agassi (6-3, 2-6, 7-6, 6-1).
Australian Open 2006 Australian Open 2006: Sieg gegen Marcos Baghdatis (5-7, 7-5, 6-0, 6-2).
Wimbledon 2006 Wimbledon 2006: Sieg gegen Rafael Nadal (6-0, 7-6, 6-7, 6-3 ).
US Open 2006 US Open 2006: Sieg gegen Andy Roddick (6-2, 4-6, 7-5, 6-1).
Australian Open 2007 Australian Open 2007: Sieg gegen Fernando Gonzalez (7-6, 6-4, 6-4).
Wimbledon 2007 Wimbledon 2007: Sieg gegen Rafael Nadal (7-6, 4-6, 7-6, 2-6, 6-2).
US Open 2007 US Open 2007: Sieg gegen Novak Djokovic (7-6, 7-6, 6-4).
US Open 2008 US Open 2008: Sieg gegen Andy Murray (6-2, 7-5, 6-2).
French Open 2009 French Open 2009: Sieg gegen Robin Söderling (6-1, 7-6, 6-4).
Wimbledon 2009 Wimbledon 2009: Sieg gegen Andy Roddick (5-7, 7-6, 7-6, 3-6, 16-14).

Roger Federer Grand Slam

Keystone

Aktuelle Nachrichten