Basketball

Rockets gewinnen bei den Lakers

Die Houston Rockets feiern im ersten NBA-Spiel nach dem Abgang von Clint Capela einen Sieg. Die Equipe aus Texas gewinnt bei den Los Angeles Lakers 121:111.

Nach dem in dieser Woche vollzogenen Wechsel von Capela zu den Atlanta Hawks hielt bei den Rockets Thabo Sefolosha die Schweizer Fahnen hoch. Der Waadtländer stand gut zwölf Minuten auf dem Parkett und verbuchte drei Rebounds.

Erfolgreichster Werfer Houstons gegen den Leader der Western Conference war Russell Westbrook mit 41 Punkten. James Hardens Ausbeute blieb mit 14 Zählern für einmal bescheiden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1