Der Rennstall bekräftigte erneut, 2011 mit dem Romand Sebastien Buemi und dem Spanier Jaime Alguersuari als Stammpiloten zu starten. Als Test- und Ersatzfahrer benannte das Red-Bull-Schwesterteam den 21-jährigen Australier Daniel Ricciardo.

Somit ist auch bei Toro Rosso kein Platz für Nick Heidfeld (De) frei, der nach seinem Ausscheiden bei Sauber auf der Suche nach einem neuen Formel-1-Cockpit ist.