Deutschland

Ribéry bleibt bis 2015 bei Bayern München

Franck Ribéry bleibt an der Isar

Franck Ribéry bleibt an der Isar

Franck Ribéry (27) hat seinen Vertrag mit Bayern München bis 2015 verlängert.

Gemäss deutschen Zeitungsberichten soll der französische Internationale jährlich 10 Millionen Euro verdienen, soviel wie noch kein Bayern-Spieler vor ihm.

Ribery spielt seit drei Jahren für die Bayern. Er kam für eine Ablöse von 25 Millionen Euro von Olympique Marseille. Vor und während der Saison war er mehrfach mit Real Madrid in Verbindung gebracht worden - Bayern lehnte einen Transfer aber immer ab. Wegen gesundheitlicher Problemen kam der 27-Jährige lediglich zu 19 Einsätzen in der abgelaufenen Bundesliga-Saison, erzielte dabei vier Treffer und gab fünf Torvorlagen. In der Champions League traf er zum 1:1 im Viertelfinal-Hinspiel gegen Manchester United (2:1).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1