Remis im Schweizer Serie-A-Duell

Blerim Dzemaili einer der besten Turiner auf dem Platz

Blerim Dzemaili einer der besten Turiner auf dem Platz

Lazio Rom und Torino trennten sich im Samstagspiel der Serie A 1:1 unentschieden.

Die beiden Schweizer Nationalspieler Stephan Lichtsteiner und Blerim Dzemaili spielten beide 90 Minuten durch und gehörten zu den besten Spielern in ihren Teams. Lichtsteiner hat sich offensichtlich schnell von seiner Knöchenverletzung erholt, die ihn noch am Mittwoch an der Bestreitung des Testspiels gegen Bulgarien gehindert hatte.

Kurztelegramme.

Lazio Rom - Torino 1:1 (0:1). -- Tore: 36. Abate 0:1. 75. Siviglia 1:1. -- Bemerkungen: Lazio mit Lichtsteiner. Torino mit Dzemaili (83. verwarnt).

Napoli - Bologna 1:1 (1:1). -- Tore: 19. Maggio 1:0. 22. Di Vaio 1:1.

Rangliste: 1. Inter Mailand 23/53. 2. Juventus Turin 23/46. 3. AC Milan 23/45. 4. Fiorentina 23/41. 5. Genoa 23/40 (32:22). 6. AS Roma 23/40 (36:28). 7. Palermo 23/35 (32:29). 8. Napoli 24/35. 9. Cagliari 23/34. 10. Atalanta Bergamo 23/33. 11. Lazio Rom 24/32. 12. Udinese 23/30. 13. Siena 23/26 (18:24). 14. Catania 23/26 (21:29). 15. Sampdoria Genua 23/25. 16. Bologna 24/23. 17. Lecce 23/22. 18. Torino 24/20. 19. Chievo Verona 23/19. 20. Reggina 23/16.

Meistgesehen

Artboard 1