Hochzeit

Rekord-Wasserspringer Greg Louganis hat seinen Johnny geheiratet

Greg Louganis (r) mit seinem Mann Johnny Chaillot (Archiv)

Greg Louganis (r) mit seinem Mann Johnny Chaillot (Archiv)

Der mehrfache Olympiasieger Greg Louganis hat am Samstag seinen Partner Johnny Chaillot geheiratet. Am Fest in Malibu waren unter anderen die «Bezaubernde Jeannie» Barbara Eden und die rumänische Kunstturnerin Nadia Comaneci - auch sie wie Louganis Olympiasiegerin.

"So viele Leute aus den verschiedensten Facetten meines Lebens!" freute sich Louganis gegenüber der Zeitschrift "People" über seine Gäste. Louganis und Chaillot kennen sich erst seit anderthalb Jahren. Doch bei der Verlobung diesen Frühling betonte der Turmspringer, er habe sofort gemerkt, dass sein Partner sein Seelenverwandter sei.

Der Halbsamoaner wird als einer der besten Wasserspringer der Geschichte angesehen. Er gewann als einziger Mann die Wettbewerbe vom Drei- und Zehnmeterbrett in zwei aufeinanderfolgenden Olympischen Spielen, 1984 und 1988.

Louganis ist einer der wenigen US-Top-Sportler, die während ihrer Karriere offen bekannten, homosexuell zu sein. Gleichzeitig mit dem Coming-Out gab er bekannt, dass er seit 1988 mit dem HI-Virus infiziert sei.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1