Im Madrider Vorort erzielte Cristiano Ronaldo mit einem sehenswerten Freistosstreffer in der 13. Minute die Führung für die Königlichen. Gonzalo Higuain mit seinen Saisontoren 21 und 22 (20./23.) sowie erneut Ronaldo (37.) erhöhten in der Folge rasch auf 4:0.

Das Heimteam, bei dem Fabio Celestini nach der Pause zum Einsatz gelangte, vermochte mit den Toren von Daniel Parejo (38.) und Pedro León (80.) nur noch Resultatkosmetik zu betreiben.

Kurztelegramme:

FC Valencia - Malaga 1:0 (1:0). - Mestalla. - 50 000 Zuschauer. - Tor: 13. Villa 1:0.

Getafe - Real Madrid 2:4 (1:4). - Alfonso Perez. - 17 000 Zuschauer. - Tore: 13. Cristiano Ronaldo 0:1. 20. Higuain 0:2. 23. Higuain 0:3. 37. Cristiano Ronaldo 0:4. 38. Parejo 1:4. 80. Pedro León 2:4. - Bemerkung: Getafe ab 46. mit Celestini.

Spanien, Primera Division: Valencia - Malaga 1:0. Getafe - Real Madrid 2:4. - Rangliste: 1. Real Madrid 28/71 (78:24). 2. FC Barcelona 28/71 (70:18). 3. Valencia 28/53. 4. Mallorca 28/47. 5. FC Sevilla 28/45. 6. Athletic Bilbao 27/42. 7. La Coruña 28/42 (31:32). 8. Getafe 28/37 (38:38). 9. Villarreal 28/37 (40:41). 10. Almeria 28/36. 11. Sporting Gijon 28/35. 12. Atletico Madrid 27/34. 13. Espanyol Barcelona 28/32. 14. Osasuna 28/31 (25:32). 15. Santander 28/31 (27:38). 16. Malaga 28/30. 17. Saragossa 28/26. 18. Valladolid 28/24 (30:48). 19. Teneriffa 28/24 (28:57). 20. Xerez 28/19.