Nationalmannschaft

Pirmin Schwegler zwei Monate out

Schwegler fällt zwei Monate aus

Schwegler fällt zwei Monate aus

Rückschlag für Pirmin Schwegler: Wie sein Klub Eintracht Frankfurt mitteilte, erlitt der Mittelfeldspieler im Bundesliga-Spiel in Nürnberg am Samstag (1:1) einen doppelten Aussenbandriss im rechten Sprunggelenk.

Untersuchungen ergaben zudem, dass auch das Syndesmoseband in Mitleidenschaft gezogen worden ist. Der Schweizer Internationale muss rund zwei Monate pausieren und verpasst damit auch das Testspiel im Hinblick auf die WM in Südafrika gegen Uruguay am 3. März in Zürich.

Ob der 22-jährige Luzerner operiert werden muss, soll Anfang kommender Woche nach einer weiteren Uuntersuchung entschieden werden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1