Paterlini und Fransson verletzt

HC Lugano

HC Lugano

Der HC Lugano muss in den kommenden Wochen auf zwei Spieler verzichten.

Der Ende Saison zu Rapperswil-Jona wechselnde Thierry Paterlini erlitt am Freitag in Zug (1:3) einen Rippenbruch und muss rund 20 Tage pausieren. Wie lange der Schwede Johan Fransson ausfällt, ist noch nicht klar. Der 23-jährige Schwede musste am Samstag gegen die ZSC Lions nach einem heftigen Sturz gegen die Bande mit der Bahre vom Feld gebracht werden. Eine Fraktur im linken Knie schlossen die Ärzte jedenfalls aus.

Meistgesehen

Artboard 1