FC Affoltern

Paladino geht - Puntillo kehrt zurück

Das neue Trainerduo des FC Affoltern: Dragan Filipovic (links) und Enzo Puntillo. (Bild Christian Faoro)

FC Affoltern

Das neue Trainerduo des FC Affoltern: Dragan Filipovic (links) und Enzo Puntillo. (Bild Christian Faoro)

Nach dem missglückten Frühjahrsauftakt und der geschwundenen Hoffnung auf einen sofortigen Wiederaufstieg in die 2. Liga hat beim FC Affoltern schon früh die Planung der Saison 09/10 begonnen.

Am Dienstagabend orientierte der Vorstand die Mannschaft über getroffene Entscheide.
Der Vertrag mit Spielertrainer Flavio Paladino wird im gegenseitigen Einvernehmen nicht mehr erneuert. Dragan Filipovic bleibt Coach der Mannschaft. Der ehemalige Captain des Fanionteams- freut sich darüber, dass ein ehemaliger Mannschaftskamerad in den Verein zurückkehrt. Enzo Puntillo, der viele Jahre für den FCA spielte und zuletzt beim Zweitligaverein Baar engagiert war, übernimmt zusammen mit Filipovic die Mannschaft und amtet als mitspielender Assistenztrainer.

Wie Präsident Franz Liebhart erklärt, versucht die Vereinsleitung nun in den nächsten Monaten auch das Kader noch um einige wenige Positionen zu verstärken. Ziel ist das selbe wie in dieser Saison: der Wiederaufstieg.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1