Golf

Oliver Fisher unterbietet die 60 Schläge

Schaffte die erste 59er-Runde auf der Europatour: Oliver Fisher (im Bild 2017 am Omega European Masters in Crans)

Schaffte die erste 59er-Runde auf der Europatour: Oliver Fisher (im Bild 2017 am Omega European Masters in Crans)

Der 30-jährige Engländer Oliver Fisher unterbietet als erster Golfprofi auf der Europa-PGA-Tour die Marke von 60 Schlägen.

Am zweiten Tag des Portugal-Masters in Vilamoura spielte er mit zehn Birdies und einem Eagle eine 59. Der europäische Circuit besteht seit 46 Jahren.

Fisher gehört seit 2007, seit seinem Wechsel zu den Profis, ununterbrochen der Tour an. Seinen einzigen Turniersieg errang er 2011 in Tschechien. In der Weltrangliste belegt er den 287. Platz.

Auf dem amerikanischen Circuit wurden derweil schon zehn Runden unter der 60er-Marke gespielt. Den Rekord stellte der Amerikaner Jim Furyk, der heutige Captain der amerikanischen Ryder-Cup-Auswahl, vor zwei Jahren mit einer 58 auf.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1