NBA

Oklahomas Superstar Durant glänzt auch gegen die Kings

Kevin Durant sucht den Weg zum Korb

Kevin Durant sucht den Weg zum Korb

Die Oklahoma City Thunder gewinnen gegen die Sacramento Kings mit 108:93. Entscheidend sind dabei wie fast immer die Punkte von Kevin Durant

Durant kam zwar nicht an seinen persönlichen Rekord heran, den er am Freitag gegen die Golden State Warriors aufgestellt hatte (54 Punkte), doch dank genau 30 Punkten knackte der NBA-Topskorer zum siebten mal in Serie die 30-Punkte-Marke. Die Kings hielten vor allem dank Isaiah Thomas und seinen 38 Punkten (Karriere-Bestwert) zu Beginn gut mit, doch spätestens nach dem dritten Viertel war das Spiel entschieden. Für die Thunder, auf Platz 3 der Western Conference, war es der 31. Sieg, für Sacramento, das in derselben Conference auf den zweitletzten Platz liegt, die 25. Niederlage.

Thabo Sefolosha verzeichnete beim siegreichen Heimteam einen guten Abend. Er war mit vier seine fünf Würfe erfolgreich, versenkte beide Dreier und beendete die Partie mit 10 Punkten, 4 Rebounds und 2 Assists.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1