Basketball

Oklahoma gewinnt Spitzenspiel

Thabo Sefolosha (links) bei der Abwehrarbeit

Thabo Sefolosha (links) bei der Abwehrarbeit

Oklahoma City Thunder gewinnt bei den Los Angeles Clippers das NBA-Spitzenspiel in der Western Conference mit 108:104. Kevin Durant ragte bei den Gästen mit 35 Punkten heraus.

Der formstarke Waadtländer Thabo Sefolosha erzielte neun Punkte und holte fünf Rebounds herunter. Ebenfalls top war Russell Westbrook, der 10 seiner insgesamt 29 Punkte für Oklahoma in den letzten fünf Minuten realisierte.

Oklahoma konnte durch diesen Sieg Rang 2 im Westen gegen den aktuellen Tabellendritten behaupten. Für die Clippers war es die vierte Niederlage in den letzten sechs Wochen gegen eines der Top-3-Teams der NBA.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1