Basketball

Oklahoma City gewinnt Spitzenspiel – Sefolosha mit zwei Punkten

Kevin Durant (rechts) war einmal mehr nicht zu stoppen.

Kevin Durant (rechts) war einmal mehr nicht zu stoppen.

Thabo Sefolosha gewinnt mit Oklahoma City in der NBA im Spitzenspiel der Western Conference bei den San Antonio Spurs 111:105. Dadurch übernehmen die Thunder die Leaderposition.

Thabo Sefolosha gewinnt mit Oklahoma City das Spitzenspiel der Western Conferende bei den San Antonio SPurs mit 111:105.

Zu Beginn des letzten Viertels hatte die Partie 80:80 gestanden. Dann zog Oklahoma City auf 85:80 davon und liess die Gastgeber nie mehr näher als bis auf zwei Punkte herankommen.

Thabo Sefolosha musste sich beim fünften Sieg in Serie der Thunder mit zwei Punkten und drei Rebounds begnügen. Überragender Spieler der Gäste war einmal mehr Kevin Durant, der auf 36 Punkte kam. Damit hat er in den letzten beiden Begegnungen sagenhafte 82 Zähler erzielt. Mit einem Schnitt von 30,9 Punkten pro Spiel ist Durant die Nummer 1 der Liga. Bei San Antonio gelangen Tony Parker gar 37 Punkte.

Oklahoma City weist nun eine Saisonbilanz von 33 Siegen und zehn Niederlagen aus. Die Spurs, die zuvor sieben von acht Spielen gewonnen hatten, stehen nun bei 32:10 Siegen.

Meistgesehen

Artboard 1